Hinweise zum Datenschutz

zurück

Der Abruf jeder Webseite, jedes Bildes und jedes anderen Objektes von dieser wie von jeder anderen Webseite hinterlässt automatisch Informationen in Form von kurzen Textpassagen in der Protokolldatei des Webservers. Die nachstehend aufgeführten Daten werden durch den Aufruf einer Webseite über den Browser an den Webserver übermittelt:

Diese Daten werden bei jeder einzelnen Serveranfrage automatisch hinterlassen. Sie werden in keiner Weise weder bestimmten Personen zugeordnet noch mit anderen Datenquellen zusammengeführt. Desweiteren werden die Daten unter keinen Umständen an Dritte weitergereicht oder anderweitig herausgegeben.

Nutzung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie mir diese Angaben freiwillig zur Verfügung stellen. Mit der ausdrücklichen Übermittlung Ihrer Daten wie Name, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse, willigen Sie in die Verwendung nach den folgenden bzw. nebenstehenden Maßgaben ein:

Datenschutz allgemein

Schutz Ihrer Daten

In keinem Fall, ob zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, werden die von Ihnen übermittelten Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

Auskunftsrecht

Jeder hat ein Recht auf Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten Daten. Eine telefonische Auskunft ist mangels nachweisbarer Identifikation nicht möglich. Deswegen sollte eine Datenauskunft in schriftlicher Form erfolgen. Um sich legitim auszuweisen, legen Sie bitte eine Kopie eines Personaldokuments Ihrer Nachricht bei. Desweiteren sollte möglichst genau beschrieben werden, worüber Auskunft gewünscht wird.

Widerrufsrecht

Die gegebene Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Anmerkung

Sofern Sie von Ihrem Widerrufs-, Widerspruchs- oder Auskunftsrecht Gebrauch machen, nutzen Sie zur Übermittlung Ihrer Nachricht nachstehende Postanschrift:

Sönke Rohde
Im Emscherbruch 11
44653 Herne